Pilates und Yoga Aus- und Weiterbildungen

Was ist die Methode von PILATESwiss®

Durch die viszerale Methode wird die Tiefenmuskulatur trainiert und die normale Bewegung und Funktion der Organe samt Schwingböden begünstigt. Diese Praxis bietet eine wertvolle Basis für angehende Pilateslehrer, sowie auch eine hervorragende Ergänzung und Vertiefung für erfahrene Instruktoren. Die Langjährige Erfahrung in der Anwendung und Vermittlung der Methode von 
J.H. Pilates und Yoga haben unser Training der Tiefenmuskulatur weiterentwickelt. Wir orientieren uns an aktuellen Forschungsergebnissen der Bewegungstherapie und erarbeiten unsere Angebote unter der Mitwirkung von FachärztInnen, OstheopatInnen und GynäkologInnen. Entwickelt hat sich ein Training der Tiefenmuskulatur, das sich durch seine spezifische Abstimmung von Muskelaktivierung - Atmung - anatomisch korrekter Ausrichtung - Positionen - Abfolgen auszeichnet und sich so von anderen Methoden unterscheidet.

PILATESwiss®  steht im Bereich des medizinisch rehabilitativen und präventiven Pilates und Yoga Trainings für eine qualifizierte Ausbildung und Weiterbildungen auf höchstem Niveau. PILATESwiss®   führt die langjährig bewährten Fortbildungen von Karolina Schmid weiter und aktualisiert diese laufend.

Ausbildung und Weiterbildungen von PILATESwiss®  GmbH für Pilates und Yoga bieten Dir umfassende, fundierte und neue Impulse für Deine Arbeit. Hierbei legen wir besonderen Wert darauf, dass unsere Angebote sowohl im Fitness-Sektor wie auch im Bereich der medizinisch-rehabilitativen Anwendung der Pilatesmethode und Yoga fachliche, kompetente Unterstützung bieten.

Es liegt uns am Herzen, Dich mit unserem Know How auf Deinem eigenen Weg zu begleiten und Dir die Möglichkeit zu geben, Deine beruflichen Kompetenzen umfassend zu erweitern. Die Ausbildung und Weiterbildungen von PILATESwiss®  GmbH sind Investitionen in Deine persönliche Entwicklung und berufliche Zukunft.

PILATESwiss®  ist eine eingetragene Marke. Ein begleitendes Advisory Board überprüft fortlaufend die Qualität der Inhalte von PILATESwiss®  und ergänzt diese mit aktuellen Erkenntnissen aus der Präventiv- und Rehabilitationsmedizin. Unser Advisory Board setzt sich aus Fachleuten zusammen und leistet einen entscheidenden Beitrag für die hohe Qualität unserer Weiterbildungsinhalte. Die bereits langjährig erprobten Lehrgänge werden stetig überprüft, ergänzt, aktualisiert und dem neusten Wissensstand der Bewegungstherapie angepasst. Wir setzen nicht auf kurzlebige Trends, sondern bieten Dir fundierte und praktisch erfahrene Ausbildung und Weiterbildungen für eine erfolgreiche berufliche Zukunft.

Die Weiterbildungen von PILATESwiss®  finden in attraktiven Räumlichkeiten vornehmlich in der Mühle Tiefenbrunnen in Zürich statt. Jeweils limitierte Teilnehmerzahlen sorgen für überschaubare Gruppengrössen, damit eine konzentrierte Arbeit in entspannter Atmosphäre möglich ist.

WeiterlesenSchliessen

Wie kann ich bei PILATESwiss® einsteigen und ab wann kann ich unterrichten?

Das Basic Level bietet Einstiegsmöglichkeiten für alle die sich mit der Methode von Pilates oder Yoga vertieft auseinandersetzen möchten. Die Ausbildungen und Weiterbildungen bei PILATESwiss® bauen auf der Grundlage der PILATESwiss® Core Methode auf.

Für Neueinsteiger bieten wir mit unserer Ausbildung ein komplettes Programm, das nach erfolgreichem Abschluss zum eigenständigen Unterrichten befähigt. Bist Du bereits Physiotherapeut/-in, Wellnesstrainer/-in, Pilatestrainer/-in, bringst gleichwertige Vorkenntnisse mit oder hast bereits eine Ausbildung bei einem anderen Anbieter absolviert, ist der Einstieg in ein höheres Level möglich. Mit Pilates und Yoga bereits erfahrenen Lehrerinnen und Lehrer bieten die Weiterbildungen wertvolle Ergänzungen für ihre Unterrichtstätigkeit.

WeiterlesenSchliessen

Was ist die Methode von PILATESwiss®

Langjährige Erfahrung in der Anwendung und Vermittlung der Methode von J.H. Pilates und Yoga haben unser Training der Tiefenmuskulatur weiterentwickelt.

Wir orientieren uns an aktuellen Forschungsergebnissen der Bewegungstherapie und erarbeiten unsere Angebote unter der Mitwirkung von FachärztInnen, OstheopatInnen und GynäkologInnen. Entwickelt hat sich ein Training der Tiefenmuskulatur das dem klassischen Pilates Training entspricht und dieses durch spezifische Abstimmung verfeinert. Mit der PILATESwiss® Core Methode werden dies Abstimmungen vermitteln.

WeiterlesenSchliessen

Was ist das Besondere von PILATESwiss®

Nebst fachlicher Qualifikation, Erfahrung und Fachkompetenz, welche wir als eine Grundvoraussetzung betrachten, zählen wir unsere Weiterentwicklung der Methode von J.H. Pilates zu unseren Stärken.

Darüber hinaus fördern wir Dich intensiv auch im praktischem Unterrichten. Es liegt uns viel daran, Dich auf deinem Weg zu deinen eigenen Unterrichtskompetenzen zu unterstützen und zu motivieren. Unsere Fortbildungen sind schon seit vielen Jahren ein Qualitätsbegriff und allgemein anerkannt.

WeiterlesenSchliessen

Welche Vorteile bieten PILATESwiss®  Ausbildung und Weiterbildungen

PILATESwiss® ist das erste Aus- und Weiterbildungssystem für Pilates oder Yoga. Es ist einzigartig in der Schweiz, da es eine doppelte Zertifizierung besitzt. Die PILATESwiss® Methode besitzt sowohl eine PMA (Pilates Method Alliance) Zertifizierung als auch eine Yoga Alliance Zertifizierung.

Die Vorteile der PILATESwiss® Aus- und Weiterbildung sind folgende:

  • Die PILATESwiss® Methode bietet didaktisch wertvolle Lehrgänge an, weil diese gemäss pädagogischen Erkenntnissen aufgebaut sind. Die Lehrgänge vermitteln nicht nur Wissen im Bereich von Pilates oder Yoga sondern tun dies auf einer didaktisch sinnvollen Weise.
  • Die PILATESwiss® Methode ist ein ganzheitliches System, das eine komplette Qualifikation als Pilates oder Yoga Trainer gewährleisten kann, aber auch die Möglichkeit offeriert sich in spezifischen Bereichen weiterzubilden.
  • Eine Auszeichnung von PILATESwiss® ist eine renommierte Qualifikation und eine anerkannte Referenz für die Anerkennung durch den ‘Pilates Yoga Verband’. Es ist weiterhin eine anerkannte Grundlage für die Zertifizierung nach PMA (Pilates Method Alliance).
  • Was die PILATESwiss® Methode vor allem von anderen Praktiken unterscheidet ist der ‘Viszerale Ansatz’. Die Yoga-Tradition überlieferte uns schon seit geraumer Zeit die sogenannten Asana Grüsse mit Ihrer anregenden und heilenden Wirkung auf die internen Organe. Heutige Theorien und Praktiken der Rehabiltation, Osteopathie, und Sportmedizin belegen die Wichtigkeit und Bedeutung der internen Organfunktion beim Tiefenmuskulaturtraining. Bei PILATESwiss® werden die Übungen der Tiefenmuskulatur für Pilates oder Yoga mit speziellen Ansätzen ausgeführt, so dass die Funktion der internen Organe und die komplexen körperlichen Abläufe angeregt werden. Diese einzigartige Rekrutierung der Rumpf- und Tiefenmuskulatur ist die moderne Art von Pilates oder Yoga Exzellenz und Wohlbefinden zu fördern.

Das PILATESwiss® System ist das Resultat von vielen Jahren Erfahrung und Verfeinerung, aber es bietet Antworten auf die sich konstant verändernden Anforderungen der Gesellschaft sowohl in Bezug auf Sport & Ästhetik, als auch in Bezug auf die gesundheitlichen Bereiche von Therapie und spirituellem Wohlbefinden. PILATESwiss® befindet sich daher immer am Puls der Zeit und eröffnet somit Pilates- oder Yoga Trainern neue Möglichkeiten und Anregungen bei der Gestaltung der eigenen Kurse. Viele der neu angebotenen Kurse haben sich schon in Ländern wie Canada oder USA bewährt.

WeiterlesenSchliessen


Karolina Schmid
Karolina Schmid
Educational Director

Weitere Informationen

Pilates Method Alliance / Pilates Certified

Pilates Method Alliance

Yoga Alliance