PILATESwiss® 200 Stunden Intensiv Yoga Lehrer Ausbildung

Nächster Kurs: 5. bis 21. Oktober 2018

KURZÜBERSICHT
PILATESwiss® ist eine renommierte, Yoga Alliance zertifizierte Ausbildungsstätte. Du kannst bei uns die komplette 200 Stunden Yoga Lehrer Ausbildung absolvieren und Dich bei bestandener Prüfung mit Deinem Zertifikat als Lehrer/in bei Yoga Alliance registrieren.

Die nächste 200 Stunden Yogalehrer Ausbildung findet vom 5. bis 21. Oktober in 17 aufeinanderfolgenden Tagen in der Stadt Zürich statt. Integrierter Bestandteil des Programms sind auch 40 Stunden Selbststudium und 40 Stunden Selbst-Praktikum.

Ab Januar solltest Du mit den 40 Stunden Selbststudium beginnen, sodass Du gut vorbereitet am 5. Oktober mit dem Kursus loslegen kannst. In 40 Stunden selbständigem Praktikum kannst Du das Gelernte nach dem Kurs anwenden und vertiefen.

Wir sind bilingual! Sämtliche Schulungsunterlagen gibt es in Englisch und Deutsch, unterrichtet wird ebenfalls in Deutsch und Englisch.

YOGA NACH PILATESWISS
Du wirst lernen den fließenden, dynamischen Vinyasa Stil, sowie Auszüge aus Ashtanga und Hatha Yoga zu unterrichten. Der Fokus wird auf die gesunde Ausrichtung/Alignment und die Ansteuerung der Tiefenmuskulatur/Viszerales Konzept gelegt. Die Rekrutierung der tiefliegenden Muskeln ist während der Yogapraxis sehr wichtig und wird auch in der Yoga Welt immer mehr zum gesundheits-Trend. Denn nur wenn die Stützmuskeln unseres Körpers richtig funktionieren, können Verletzungen vermieden werden. Du wirst die Yogaspezifischen Anatomie- und Physiologie Kenntnisse genauestens lernen und verstehen wann und warum welcher Muskel aktiviert werden soll.
Die Yogalehrer Ausbildung wird eine intensive und bereichernde Reise zu Dir selbst sein! In den Schwerpunkt Fächern Methodik und Didaktik wirst Du Deinen eigenen Unterrichtsstil entwickeln und Sicherheit gewinnen authentisch zu unterrichten. Du wirst erfahren, wie Du Deine Schüler erreichst und abholst, da wo sie sind. Mit wiederholtem Üben erwirbst Du eine sichere Anleitungs- und Korrekturtechnik, die Dir wichtige Kompetenz zum Unterrichten vermittelt!
SCHWERPUNKTE DER AUSBILDUNG

  • Asanas (Vinyasa Abfolgen, Ausrichtung und Ansteuerung der Tiefenmuskulatur)
  • Pranayama (Atemtechniken)
  • Alignment (Ausrichtung): Yogaspezifische Anatomie und Physiologie
  • Adjustment: Korrigieren und Modifikationen vorschlagen
  • Methodik und Didaktik: Dein persönliches Werkzeug zum kompetenten Unterrichten
  • Yoga Philosophie und Ethik
  • Yoga in der Schwangerschaft
  • Rückbildungsyoga
  • Yoga Heilende Wirkung

TERMINE 2018

Yoga Vinyasa Viszeral 5./10./11. Oktober
Yoga Rückbildung 6./7. Oktober
Yoga Heilende Wirkung 8./9. Oktober
Yoga Taktile Ausrichtung 12./16. Oktober
Yoga | Pilates Flying 13./14. Oktober
Yoga Tiefe Transformation 15./17. Oktober
Yoga Yin & Wheel 18./19. Oktober
Yoga Schwangerschaft 20./21. Oktober

AUFBAU DER AUSBILDUNG
Die 200 Stunden YOGA LEHRER AUSBILDUNG beinhaltet 120 Kursstunden in der Stadt Zürich, 40 Stunden Selbststudium und 40 Stunden Praktikum. Bei schönem Wetter verschieben wir unsere Shala an die Ufer des Zürichsees, bringe also auch wärmere Yogakleidung mit.

Detaillierte Aufsplittung der Kursinhalte:

Technisches Training (TT)  Stunden 50-75
(min. 50 Stunden mit einer Hauptlehrperson)
Themen: Asanas, Pranayama, Kriyas, Chanting, Meditation sowie Unterrichtstechniken und geführte Yoga Praxis

Methodik Didaktik (MD)  Stunden 10-25
(min.10 Stunden mit einer Hauptlehrperson)
Themen: Kommunikation, Zeiteinteilung, spezifische Bedürfnisse von Teilnehmern, Unterrichtsstile, Unterrichtsprinzipien, Korrigieren, Hospitieren, Unterrichtsmethodik, Gebrauch von Hilfsmitteln

Anatomie (A)  Stunden 10-20
Themen: Angewandte Anatomie, Physiologie (Chakras, Nadis etc.) sowie gesunde Bewegungsmuster, Krankheitsbilder

Yoga Philosophie (YP)   Stunden 20-30
Themen: Geschichte und Philosophie des Yoga, traditionelle Texte, der Yoga Lebensstil. Ethische Richtlinien für Yogalehrer, insbesondere die Beziehung zwischen Lehrer und Lernenden

Practice like a Teacher (P)  Stunden 5-10
Erhalten und Geben von Feedbacks, Hospitationen und Mithilfe beim Unterricht. Üben des Unterrichtens als Hauptinstruktor/in
                                                                                                                       
40 Stunden Selbststudium, Hospitation oder Selbstpraxis als Teil der offiziellen Ausbildung    
40 Stunden Selbst-Praktikum                                                                                     
Bis sechs Monate nach dem Kurs hast Du Zeit das Erlernte in 40 Stunden Praktikum mit Yoga-Kursbesuchen, optimalerweise Yoga Unterrichten, Yogakurse beobachten und Assistieren in Yogakursen zu vertiefen. Die Praktikum Stunden müssen von einer Lehrerperson schriftlich bestätigt werden.

PilateSwiss bietet pro Woche verschiedene Yogastunden an.

Die Kosten für Selbststudium und Selbst Praktikum sind nicht in der Ausbildungsgebühr enthalten.

VORAUSSETZUNGEN
Du hast mindestens ein Jahr Yoga praktiziert? Du bist mental bereit für die Herausforderung Dich mit dem Thema Yoga nicht nur in der Shala auseinanderzusetzen? Bist Du offen für persönliches Wachstum und Veränderung? Du bist aber auch körperlich fit für das intensive Training? Möchtest Du ein guter, offener, emphatischer Wegbegleiter für Yogaschüler sein? Dann mache Dich auf den Weg mit uns, es wird spannend und wir freuen uns auf Dich Yogini!

ZERTIFIZIERUNG/DIPLOM
Eine praktische und eine theoretische Prüfung am Abschlusstag sowie eine Abschlussarbeit gehören zur Ausbildung. Bestandteil der Prüfung sind neben den Kursinhalten auch die PilateSwiss Core Methode. Du erhältst das entsprechende Script vor der Ausbildung zugesandt.
Ist die Prüfung bestanden und das Selbst-Praktikum absolviert und die 40 Stunden bestätigt, werden Dir eine Teilnahmebestätigung und ein Diplom/Zertifikat ausgestellt. Die Prüfung gilt nur als bestanden, wenn 90% der Kursstunden besucht wurden. Nach bestandenem Lehrgang kannst Du sofort mit Unterrichten beginnen.

VORBEREITUNG UND PFLICHTLEKTÜRE
Eine Yogalehrer/in sollte regelmäßig Yoga- und Pranayama üben und sich mit den Ideen des Yoga auseinandersetzen. Lese die Unterlagen durch, die Dir nach Deiner Anmeldung zugesandt werden und praktiziere möglichst täglich Yoga. In den 40 Stunden Selbststudium kannst Du Dich gut auf die Ausbildung vorbereiten.

KOSTEN
Preis: CHF 3’900.- (inkl. PILATESwiss® Core Visceral Anatomy Methode Skript zum Selbststudium und als Vorbereitung sowie Unterrichtsunterlagen während des Kurses). Nicht im Preis inbegriffen sind Kosten für das Selbststudium und das Selbst-Praktikum.
Für die Zertifizierung ist eine 90-prozentige Präsenszeit erforderlich.

Anmelden

Hast Du bereits Yoga Kursmodule bei PilateSwiss besucht? Diese Stunden können 1:1 als Selbststudium angerechnet werden! Du kannst Deine Ausbildung auch erweitern und vervollständigen, indem Du einzelne Module während dem Intensivprogramm buchst.

AUSBILDUNGSTEAM
Klara Wilke
Inhaberin PowerQi, Yoga und Pilates Ausbilder , Yoga Alliance zertifiziert

Karolina Schmid
Inhaberin Pilates Karolina Schmid, Yoga und Pilates Ausbilder , Pilates Method Alliance 500 Stunden zertifiziert

Frau Dr. Jeannette Munzinger
Yoga Lehrerin, Orthopädin und Inhaberin Gelenk Zentrum Zürich

Joannie von Ritter Zahony
Pilates und Yoga Ausbilder ETH Turn und Sport

Dr med. Martin Angerbauer
Yoga Ausbilder & Praktischer Arzt, Psychiatrie und Psychotherapie

Diana Schöpplein
Yoga & Pilates Ausbilder, www.devadiyoga.com

DURCHFÜHRUNGSORT
Alle Kurse finden im PilateSwiss® Studio, Seefeldstrasse 225, in 8008 Zürich/Tiefenbrunnen statt.

Ausbildungsprogramm

Levelsystem

Weiterbildungen Level System