Yoga Vinyasa Viszeral

Eine Vinyasa Yoga Weiterbildung bereichert Körper und Geist und begeistert durch herausfordernde, fliessende Asanas. Vinyasa Yoga bildet den Grundstein für das Yoga Ausbilder Training und hilft, neue Impulse zu entwickeln. Das sportlich ausgerichtete Training legt den Fokus auf das Zusammenspiel korrekter Bewegungsabläufe mit Atmung und Körperwahrnehmung und fördert so die Elastizität und Kräftigung des Körpers. Die PILATESwiss® Studios bieten die Möglichkeit eines regelmässigen Trainings zur Erreichung der für die Yoga Ausbildung notwendigen 200 akkreditierten Stunden.

Lernziele

> Körperwahrnehmungsübungen lernen

> Atmung, Meditation und Chakra Arbeit kennen lernen

> Methodik und Choreografie einer Lektion

> Technikschulung: Technisch korrektes und von Asana zu Asana flüssiges Arbeiten

> Effizienter Einsatz von Vinyasa Yoga Posen

> Flows in Musterlektionen

> Asanas in Musterlektionen

> Praktisches Unterrichten mit Feedback

> Unterrichten von speziellen Teilnehmern wie Anfängern oder Senioren

Prüfung

Eine praktische und theoretische Prüfung findet am letzten Ausbildungstag statt. Sowohl die Kursinhalte wie auch die PILATESwiss® Core Visceral Anatomy Methode sind Bestandteil dieser Prüfung. Die PILATESwiss® Core Visceral Anatomy Methode wird im Selbststudium anhand der schon vor dem Kurs verteilten Unterlagen erlernt. Nach bestandener Prüfung können die erlernten Bausteine unverzüglich und kompetent angewendet werden.

Voraussetzungen

Voraussetzung für diesen Kurs sind bereits gesammelte Erfahrungen mit Yoga als auch das vorausgehende Selbststudium der PILATESwiss® Core Visceral Anatomy Methode.

Ausbildungsdauer

insgesamt 40 Weiterbildungsstunden, davon:

  • PILATESwiss® Core Visceral Anatomy Methode (8 Stunden Selbststudium). Die unverzügliche und kompetente Anwendung der zu erlernenden Bausteine setzt das Selbststudium der PILATESwiss® Core Visceral Anatomy Methode voraus.
  • 1. Fachmodul (2 Tage bzw. 16 Präsenzstunden)
  • 2. Fachmodul (1 Tag bzw. 8 Präsenzstunden)
  • Übungsphase mit praktischer Anwendung (8 Stunden Selbststudium) 

Bescheinigung

  • Teilnahmebestätigung
  • Zertifikat nach erfolgreicher Prüfung

Referenten

PILATESwiss® Team | Klara Wilke | Karolina Schmid; die Ausbilder können sich nach Organisationsbedarf oder Verfügbarkeit ändern. 

Preis

CHF 750.- (inkl. PILATESwiss® Core Visceral Anatomy Methode Skript zum Selbststudium im Voraus und Unterrichtsunterlagen während des Kurses)

Ort

Zürich / PILATESwiss® Studio in Tiefenbrunnen


Daten

4./9./10. Oktober 2019   Anmelden