Ich Gründe Mein Studio

Kursinhalt

Du möchtest Dein eigenes Studio oder Deine eigene Praxis eröffnen und siehst Dich plötzlich mit vielen rechtlichen Fragen konfrontiert? Dies verursacht viele Unsicherheiten und Unklarheiten. Wir zeigen Dir, was wichtig ist, worauf Du achten solltest und welche Fragen Du Dir stellen und beantworten solltest.

Wir helfen Dir, Dein Unternehmen auf solide rechtliche Grundlagen zu stellen und geben Dir das nötige Rüstzeug in die Hand, um Probleme und Schwierigkeiten schon von Beginn weg aus dem Weg zu räumen. Wir begleiten Dich auf Deiner Reise vom Traum zur konkreten Ausgestaltung und Führung eines eigenen Studios

Lernziele 

  • Erste Fragen: Auf welchen rechtlichen Grundlagen soll mein Studio oder meine Praxis entstehen? Wie möchte ich es oder sie ausgestalten, welche Rechtsform wähle ich?
  • Analyse Deiner Dienstleistungen und Angebote. Wo können sich rechtliche Probleme ergeben und wie können sie vermieden werden? 
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen. Was ist das, warum brauche ich das und was muss ich beachten?
  • Betriebsführung: Interne Richtlinien, Mitarbeiterführung, Qualitätsmanagement udn Kundensicherheit. 
  • Versicherungen: Was brauche ich und warum? 

Prüfung

Kursreview am Ende der Ausbildung 

Voraussetzungen

Interesse, das eigene Business optimal auszugestalten und sicherer zu werden im Umgang mit rechtlichen Fragestellungen rund um die Studiogründung.

Um teilzunehmen hast Du bereits konkrete Vorstellungen betreffend Dein eigenes Studio oder bereits begonnen, ein eigenes Studio zu führen. 

Ausbildungsdauer

1 Tag (9.30-16.00 Uhr)

Bescheinigung

Teilnahmebestätigung

Referentin

lic. iur. Simone Nabholz

Preis

CHF 450.—

Ort

Zürich, PILATESwiss Studio Tiefenbrunnen

Daten

2. November 2019   Anmelden