Pilates Mat Class Expert

Mat Class Expert ist der zweite Teil von Pilates Übungen auf Matten. Es ist der nächste Schritt für Intruktoren, die nun bereit sind für die nächste Stufe. Pilates Mat Class Expert vertieft das Wissen in der Pilates Methode und erweitert, präzisiert und verfeinert das Spektrum an Übungsmöglichkeiten: Advanced Pilates Übungen in Theorie und Praxis, Arbeiten mit Inversions, weitere Pilates Kleinhilfsmittel und Bälle, „Stand up Pilates“, Elemente auf advanced Level Pilatestraining, Flow Choreography und Profitipps. Der Expertenkurs bringt das vorhandene Pilates Wissen und Können auf ein höheres Level und befähigt die Kursteilnehmer zu selbstsicheren Spezialisten.

Lernziele

> Grundlagen und Prinzipien des Mat Class Expert nach PILATESwiss®

> Vertiefung der Prinzipien von Pilates Mat Class

> Spezifische Kenntnis anatomischer und motorischer Zusammenhänge

> Umsetzen in Unterricht und Entwicklung von Trainingsinhalten

> Methodik und Choreografie anspruchsvoller Lektionen

> Praktisches Unterrichten mit Feedback Technikschulung

Prüfung

Eine praktische und theoretische Prüfung findet am letzten Ausbildungstag statt. Sowohl die Kursinhalte wie auch die PILATESwiss® Core Visceral Anatomy Methode sind Bestandteil dieser Prüfung. Die PILATESwiss® Core Visceral Anatomy Methode wird im Selbststudium anhand der schon vor dem Kurs verteilten Unterlagen erlernt. Nach bestandener Prüfung können die erlernten Bausteine unverzüglich und kompetent angewendet werden.

Voraussetzungen

Voraussetzung für diesen Kurs sind bereits gesammelte Erfahrungen mit Pilates als auch Kenntnisse des PILATESwiss® Core Visceral Anatomy Methode oder nachweislich gleichwertige Kenntnisse.

Ausbildungsdauer

insgesamt 32 Weiterbildungsstunden, davon:

  • PILATESwiss® Core Visceral Anatomy Methode (8 Stunden Selbststudium). Die unverzügliche und kompetente Anwendung der zu erlernenden Bausteine setzt das Selbststudium der PILATESwiss® Core Visceral Anatomy Methode voraus.
  • 1. Fachmodul (2 Tage bzw. 16 Präsenzstunden)
  • 2. Fachmodul (1 Tag bzw. 8 Präsenzstunden)

Bescheinigung

  • Teilnahmebestätigung
  • Zertifikat nach erfolgreicher Prüfung 

Referenten

PILATESwiss® Team / Karolina Schmid; die Ausbilder können sich nach Organisationsbedarf oder Verfügbarkeit ändern.

Preis

CHF 750.- (inkl. PILATESwiss® Core Visceral Anatomy Methode Skript zum Selbststudium im Voraus und Unterrichtsunterlagen während des Kurses)

Ort

Zürich / PILATESwiss® Studio in Tiefenbrunnen

 

Daten

9./10. und 24. November 2019   Anmelden