Körper, Atem und Geist

Yoga Training nach PILATESwiss®

Das klassische Yoga befindet sich im Fluss und ist gerade bei uns im Westen geprägt durch die vielen neuen Lehrerinnen und Lehrer, die über ein breit gefächertes Know-how und einen systemübergreifenden Hintergrund verfügen. Dieser lebendige Yoga-Weg ist kreativ, vital und verändernd.

Unser Ziel ist es Dir mit den Yoga Weiterbildungen ein umfassendes Programm anzubieten, das in seiner spezifischen Ausrichtung auf medizinische Themen bestens abgestimmt ist auf unsere Pilates Weiterbildungen und diese ideal ergänzt. Nebst der Vermittlung der Grundkenntnisse im Yoga konzentrieren wir uns auf die Bedürfnisse spezieller Lebensumstände z.B. Schwangerschaft, Rehabilitation und spezifische Krankheitsbilder.



Was ist Yoga

Yoga ist eine uralte Art, Körper, Seele und Geist miteinander zu verbinden für die es über zwanzig verschiedene Arten gibt, die alle zwar den gleichen Ursprung haben, jedoch auf verschiedene Weise durchgeführt werden. Grundlagen für alle Yoga-Arten sind die acht Stufen, von denen jede eine spezielle Funktion hat. Das etwa 2000 Jahre alte Yoga Sutra, der Leitfaden des Yoga von Patañjali, zeigt den Weg wie das Ziel von Glück, innere Zufriedenheit und Gelassenheit erreicht werden kann.

Yoga ist ein Ganzkörpertraining, bei dem nicht nur die Muskulatur gestärkt und gedehnt wird, sondern auch das Kreislaufsystem und die Immunabwehr verbessert werden und bietet einen guten Ausgleich zu kraftintensiven Sportarten. Yoga findet auf drei Ebenen statt: der des Körpers, des Atems und des Geistes und verbindet diese in einem komplexen System.